Home | Legals | Sitemap | KIT

CFN-Nachwuchsgruppenleiter Daniel Schaadt lehrt nun als Professor für Engeriewandlung in Clausthal

CFN-Nachwuchsgruppenleiter Daniel Schaadt lehrt nun als Professor für Engeriewandlung in Clausthal
Author:

Tatjana Erkert

Date: 12.10.2011

CFN-Nachwuchsgruppenleiter Daniel Schaadt lehrt nun als Professor für Energiewandlung in Clausthal

Daniel Schaadt
Professor Dr. Daniel Schaadt: Nach vier erfolgreichen Jahren als CFN-Nachwuchsgruppenleiter ist er nun dem Ruf an die TU Clausthal gefolgt.

Das CFN verabschiedet sich von einem erfolgreichen Nachwuchswissenschaftler. Nur knapp vier Jahre nach seiner Ernennung zum CFN-Nachwuchsgruppenleiter für Molekularstrahlepitaxie am Karlsruher Institut für Technology (KIT) erhielt Dr. Daniel Schaadt Anfang 2011 einen Ruf an die Technische Universität (TU) Clausthal. Dort hat er nun seit Oktober die Professur Energiewandlung mit dem Schwerpunkt "Elektronische und Photonische Transportphänomene" am Institut für Energieforschung und Physikalische Technologien inne.

In den vergangenen Jahren konzentrierte sich die Gruppe Schaadt in Karlsruhe auf die Optimierung nanoskaliger Materialien und Bauteile für Spintronik, Detektoren und Photovoltaik. Besonders erfolgreich war das Team hinsichtlich des Wachstums von Nitriden für Spintronikanwendungen sowie optimierter Solarzellen der dritten Generation.

Professor Schaadt wird nun an der TU Clausthal im Bereich neuer Materialien für Anwendungen in der Energiewandlung weiterforschen und damit vor allem seine bisherigen Arbeiten in Bezug auf Photovoltaik und Detektoren aufstocken.

Das CFN wünscht Professor Schaadt alles Gute für seine neuen Aufgaben in Clausthal.